Kontakt Offene Stellen Impressum
Home
News
Über uns
Umweltschutz
Bauwesen
Schadenermittlung
Thermographie
Anlagentechnik
Produkthaftung
Elementarschäden
 
 
SCHADENERMITTLUNG
Thermografie
 
 

Als erweitertes Geschäftsfeld und Ergänzung unseres bisherigen Spektrums bieten wir Dienstleistungen und Messungen im Bereich der Thermographie an, dies insbesondere für unsere Fachrichtungen Bauwesen, Anlagentechnik und Elektrotechnik.

Mit Thermografie bezeichnet man die Feststellung der Wärmeemission von Gegenständen, Maschinen, Häusern usw.; somit können Temperaturverteilungen an der Oberfläche der betrachteten Gegenstände berührungsfrei gemessen werden.

Unsere mobile IR-Wärmebild-Kamera mit einer Detektorauflösung von 384 x 288 Pixel kann Temperaturen von - 20 °C bis + 600 °C erfassen und abbilden, zugleich lassen sich bei 30 °C bereits Temperaturunterschiede von 0,05 °C erkennen. Es können IR- und Echtbildaufnahmen parallel gestellt werden.
Mittels modernster Auswertesoftware können wir für Sie beweiskräftige, nachvollziehbare Dokumentationen erstellen, übrigens auch als Video für bewegte Ablaufprozesse

Durch Thermografie-Aufnahmen können im Bauwesen z.B. Schwachstellen in der Wärmedämmung, aber auch Durchfeuchtungen, verdeckte Schimmelpilzschäden, Leckagen bei Wasserschäden, allgemein Wärme- oder Kältebrücken an Außenwänden und Dächer sowie auch verdecktes Fachwerk erkannt werden. Insbesondere können durch Thermografie-Aufnahmen Untersuchungen an Fußbodenheizungen vorgenommen werden.

Ergänzend hierzu bieten wir über unsere Bauingenieure für den Bereich privat und gewerblich genutzter Immobilien vor allem im Raum Frankfurt und dem Rhein-Main Gebiet auf der Grundlage der Thermo-/ Bauphysik kostengünstige Energie-Beratungen an; selbstverständlich sind wir mit diesem Messverfahren auch bundesweit tätig.

NEU! *** Jetzt auch Defektanalyse von Photovoltaik-Modulen **** NEU!

Im Bereich Risk Engineering können dazu auch Betriebsrisiken von elektro- und verfahrenstechnischen Anlagen erkannt werden, z.B. beim Aufspüren von Funktionsstörungen thermisch oder elektrisch beeinflusster Komponenten. Auch können Lastläufe von Anlagen, z.B. von Stromschienen, Schaltschränke, Getrieben u.a. dokumentiert werden.

              Folgende Anwendungsmöglichkeiten sind möglich ( - Auszug -)

  • Bauphysik
    • Auffindung von Wärme- / Kältebrücken, von außen und innen
    • Feststellung und Beweissicherung von Baumängel
    • Wasserschäden, verdeckte Nässebildung, feuchte Wände
    • Schimmelbildung

  • Haustechnik
    • Leckortung
    • Verlauf von Heizungsleitungen
    • Fußbodenheizungen
    • Energieberatung i.w.S.

  • Anlagentechnik
    • Fehlersuche
    • Erfassung von Abwärme bei der Be- und Verarbeitung
    • Ermittlung von Betriebsrisiken

  • Elektrotechnik
    • Risikofreie Erfassung Temperaturverhalten bei wechselnden Lastbedingungen
    • Unzulässige Erwärmungen in Verteilern, Stromschienen, Schaltschränken oder elektrischen Antrieben

Für nähere Auskünfte bzw. Angebotsanfragen rufen Sie uns an.


   
   
 
ATREMIS Ingenieurgesellschaft mbH
Saalburgstr. 155
61350 Bad Homburg 
 
Tel.:
Fax:
 
 06172 / 9 97 62 -0
 06172 / 9 97 62 -62
 
email: 
internet: 
 
info@atremis.de  
www.atremis.de